pattern.png

KUBOTA

KX019-4

Minibagger

Neue Maßstäbe in der Gewichtsklasse 1,5 bis 2,0 Tonnen Einsatzgewicht setzt der neue KX019-4 durch hohe Flexibilität und Einsatzfähigkeit bei feinfühliger Ansteuerung, automatischerFahrgeschwindigkeitsumschaltung und Steuerung der Anbauteile mittels elektronischem Wippschalter.

Kubota_KX019_frei.png

TECHNISCHE DATEN

BROSCHÜRE

MERKMALE

HOHE GRABKRÄFTE

Der KX019-4 liefert optimal aufeinander abgestimmte Löffelstiel- und Löffelbewegungen, zusammen mit den sehr guten Grabkräften bietet er seinem Bediener eine hohe effektive Baggerleistung. Durch diese sehr gute Abstimmung hat die Maschine auch unter den schwersten Arbeitsbedingungen eine unübertroffene Leistung, Grabarbeiten lassen sich so schnell und effizient durchführen.

SHORT – PITCHED GUMMIKETTEN UND DOPPELGEFÜHRTE LAUFROLLEN

Für eine deutlich bessere Maschinenstabilität und weniger Vibrationen beim Fahren wurde der KX019-4 mit den Short – Pitched Gummiketten und Laufrollen in Doppelflanschausführung ausgestattet.

HYDRAULISCH VERSTELLBARER UNTERWAGEN

Zur Erhöhung der Maschinenstandsicherheit kann die Gesamtspurweite des KX019-4 in wenigen Sekunden auf die maximale Breite von 1.300 mm verbreitert und auf min. 990 mm verkleinert werden, hierdurch wird zum Beispiel die Standsicherheit beim Arbeiten über die Seite deutlich erhöht. Ausgestattet mit diesen Vorteilen besitzt der KX019-4 die unübertroffene Fähigkeit, sich allen Baustellensituationen, selbst unter den schwierigsten Arbeitsbedingungen anzupassen.

AUTOMATISCHE FAHRGESCHWINDIGKEITSUMSCHALTUNG

Der KX019-4 wurde mit dem automatischen Fahrgeschwindigkeit – System ausgestattet. Dieses ermöglicht eine sehr feinfühlige und effiziente Ansteuerung der Fahrfunktionen bei Planier- und Grabarbeiten. Durch die automatische Lastabhängige - Umschaltung von der schnellen auf die langsame Fahrgeschwindigkeit bietet dieses System dem Bediener große Vorteile, und einen hohen Fahrkomfort unabhängig vom Maschineneinsatz.

FAHRERKOMFORT

Die komplett überarbeitete Fahrerkabine bietet höchsten Komfort und verbessert die Sicherheit. Der Fahrerkomfort wird durch den luftgefederten Sitz mit automatischer Gewichtseinstellung erhöht, bei dem sich die Sitzpolster beheizen und kühlen lassen (optional). Zu größerer Sicherheit tragen auch das neue Farbdisplay und die serienmäßige Heckkamera bei.

GROSSE SICHERHEITSKABINE

Die Kabine wurde nach den Aspekten der größtmöglichen Fahrersicherheit und den höchsten Ansprüchen an den Fahrerkomfort entwickelt. Der Innenraum für den Bediener, hier speziell der deutlich größere Fußraum in Kombination mit den einstellbaren Möglichkeiten des Fahrer – Komfortsitz lassen keine Wünsche offen.

NEUE DIGITALE INSTRUMENTENANZEIGE MIT KUBOTA KICS - SYSTEM

Die neue innovative Digitale – Instrumentenanzeige mit dem hervorragenden Kubota KICS – System (Kubota’s – Intelligentes - Kontroll – System) überwacht und verarbeitet eine Vielzahl von verschiedenen Informationen. Die neue Instrumentenanzeige befindet sich im direkten Sichtbereich des Bedieners, im vorderen rechten Kabinenbereich. Das große übersichtliche Display, sowie die einfach und leicht verständliche Darstellung der Symbole informieren den Fahrer immer über den aktuellen technischen Arbeitszustand und Einstellungsmodus des Gerätes. Der Wechsel in verschiedene Menüdarstellungen, oder die einzelne Abfrage verschiedener Maschinendaten, wie z. B. die Betriebsstundenzahl, aktuelle Motordrehzahl, Kühlwassertemperatur und Uhrzeit etc. können ständig abgefragt werden, dies erfolgt einfach über die Einfinger – Tipbetätigung. Durch eine Vielzahl von weiteren Zusatzfunktionen wird im Fall der Fälle die Fehlersuche erleichtert und evtl. Reparaturzeiten werden erheblich kürzer.

Quelle: https://kbm.kubota-eu.com/constructionmachinery/products/minibagger/kx019-4/